Einsteigerkurse 2017 Oppligen

 

Die Einsteigerkurse eignen sich für Teams, die Hooop Agi kennen lernen möchten.

Dazu braucht Ihr einen Hund, der über Futter oder Spielzeug motiviert und belohnt werden kann, mindestens 10 Monate alt ist, warten/bleib kann und abrufbar ist.

 

ich freue mich auf eure Anmeldung per Mail: felias@bluewin.ch oder                                                              Telefon: 079 450 16 24

 

Einst.Kurs O. Nr. 3:  22.03./29.03./05.04./19.04./26.04.2017

                  von 10.00 - 11.00 Uhr

 

Einst.Kurs O. Nr. 4:  03.05./10.05./17.05./24.05./31.05.2017

                  von 10.00 - 11.00 Uhr

 

Einsteigerkurse 2017 Interlaken

Einst.Kurs I. Nr.2 30.03./06.04./20.04./27.04./04-05.2017

 

 

__________________________________________________________________

 

Hoop Agi Fortsetzungskurse 2017 Oppligen

 

Kurs Nr. 2: 22.03./29.03./05.04./19.04./26.04.2017

                 von 17.30 - 18.30 Uhr

 

Kurs Nr. 3: 03.05./10.05./17.05./24.05./31.05.2017

                  von 17.30 - 18.30 Uhr

 

ich freue mich auf eure Anmeldung per Mail: felias@bluewin.ch oder                                                             Telefon: 079 450 16 24

 

__________________________________________________________

 

 

 

 

“Hoop Agi”    

Hoopers  NADAC Agility

 

Einsteigerkurs Interlaken

 

Der Kurs findet 6 Mal am Donnerstagnachmittag

von 14.00 – 15.00 Uhr statt.

 

Daten: 27.04./04.05./11.05./01.06./8.06./15.06.2017

Kosten: CHF 190.-

Ort: Hundeplatz Dox Interlaken

Sendlistr. 12

 

Kursleitung: Astrid Löhrer,

Trainerausbildung 2016 bei Nadac Hoopers Schweiz

Anmeldung oder Auskunft gebe ich gerne am Telefon

 079 450 16 24 oder per Mail felias@bluewin.ch

 

 

Was heisst  Nadac Hoopers Agility?  Oder Hoop Agi

 

NADAC: North Amercan Dog Agility Council ist ein neue Hundesportart, dem Agility ähnlich, jedoch ohne Sprünge, Slalom und Kontaktzonen-Hindernisse.

Der Mensch führt seinen Hund auf  Distanz (nicht mitrennen wie im Agility) durch einen nummerierten Parcours mit Hoops (Bögen), Tunnels, Gates (zum Umgehen) und Fässer zum Umlaufen.

Präzis mit unseren Körpersignalen und Worten den Hund auf Distanz zu „leiten“ fordert viel Zusammenarbeit,  Motivation und Konzentration von Mensch und Hund.

 

Das Schöne an Hoopers Agility: es ist für alle Hunde/ Menschen geeignet, es braucht Kopfarbeit für Mensch & Hund und belastet den Körper deutlich weniger.

 

Ganz neu ist Hoop Agi in der Kommission „POLYDOG“  der SKG reglementiert worden.

 

Der Einsteigerkurs:

eignet sich für Teams, die „Hoopers“ kennen lernen möchten.

Dazu braucht ihr einen Hund, der über Futter oder Spielzeug motiviert und belohnt werden kann, mindestens 10 Mt. alt ist, warten/bleib kann und abrufbar ist.

 

Ich freue mich auf eure Anmeldung…. Und hoffentlich bis bald Astrid Löhrer

__________________________________________________________________